Therapieformen Naturheilpraxis Best-Vomberg
Background Naturheilpraxis Best-Vomberg

Mitochondriale Medizin
nach Dr. H. Kremer

Ein wichtiges Wort zu den Lymphozyten ("Lymphos"):

Es handelt sich um eine Unterart der weißen Blutkörperchen, gebildet in Lymphknoten Im Gegensatz zu den Granulozyten, die im Knochenmark gebildet werden.
Auch von den Lymphos gibt es - wie oben erwähnt - wieder etliche Unterarten, die für die MM wichtigsten sind:

die TH1-Lymphos, also verantwortlich für die zelluläre Immunabwehr und mit den M zusammen für die NO-Gas-Produktion. Da das NO, wenn es im Überschuß vorhanden ist, auch gesundes Gewebe angreifen kann, muß es wiederum von bestimmten Regulationsmechanismen in Schach gehalten werden (unter Beteiligung z.B. von Antioxydantien wie Vitamin C oder der Selen-haltigen Superoxyddismutase). Entscheidend ist auch ein gesundes Gleichgewicht zwischen den TH1-Lymphos und den TH2-Lymphos.
Dieses Gleichgewicht ist bei vielen chronischen Krankheiten gestört, z.B. im Sinne einer einseitigen Verschiebung von TH1 auf TH2 ("TH2-Dominanz"). Dies bedingt einerseits eine Abwehrschwäche gegenüber Erregern, die unser Körper noch nicht kennt oder die ihre Eigenschaften verändert haben (durch Mutation, Viren sind Meister dieser Überlebenskunst).
Zum anderen fördert die TH2-Dominanz die Neigung zur Entwicklung von Allergien und Autoimmunerkrankungen. Jede unnötige Impfung und jede nicht angebrachte antibiotische Behandlung kann das Immungleichgewicht in Richtung TH2-Dominanz verschieben, so daß die Empfehlung gegeben werden muß, diese Maßnahmen "mit Sinn und Verstand" zu handhaben. Es sollte zu denken geben, dass heute schon 20% aller Deutschen Allergiker sind und dass Autoimmun-erkrankungen wie etwa die HASHIMOTO-Struma schwunghaft zunehmen.

12345

Naturheilpraxis Best-Vomberg
Kreuzwiese 12
56337 Simmern / Neuhäusel
(zwischen Koblenz und Montabaur)
Tel. 02620/955 934 0
info@naturheilpraxis-best-vomberg.de

Impressum
Datenschutzerklärung